Hohenlohe fair - Inseln gerechten Handelns in der Region

Aktualisiert: 27. Aug.

SCHWÄBISCH HALL/HOHENLOHE - Fair Trade seit einem halben Jahrhundert. Kirchen, Verbände und Handelsorganisationen organisieren gerechten Handel. Wir haben Menschen und Orte fairen Handels in der Region Hohenlohe besucht. Fairtrade-shools, faire Gemeinden und Weltläden in Schwäbisch Hall, Künzelsau, Gerabronn, Pfedelbach... Der Film gibt Einblick in die Aktivitäten in der Region und liefert Informationen zum Engagement im fairen Handel.

Sektempfang für geladene und interessierte Gäste bei der Premiere des Filmes im Kino Klappe in Kirchberg/Jagst.

Heide Öchslen, Eine Welt-Regionalpromotorin und Initiatorin der Reportage begrüßt zahlreiche Mitwirkende und weißt auf die Bedeutung des Fairen Handels für Bildung, Lebensgrundlagen, Gleichberechtigung und Umweltschutz hin.

Die Landtagsabgeordnete Catherine Kern (Grüne) betonte, dass der Film ein wichtiger Beitrag wäre um Informationen über das Thema außerhalb der "Fairtrade-Blase" zu vermitteln



Ca. 40 Min. HD 2022

Kamera, Ton, Schnitt, Drohne: CORNELIUS BRAITMAIER

Konzept, Interviews: HEIDE ÖCHSLEN

Coautorin: GABI BYSTRICKY

Sprecher: STEFAN MÜLLER-RUPPERT





21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen